Newsletter 13:
Erbrechtsrevision

An seiner Sitzung vom 19 Mai 2021 hat der Bundesrat entschieden, das revidierte Erbrecht auf den 1 Januar 2023 in Kraft zu setzen Mit den flexibleren Bestimmungen soll die Verfügungsfreiheit des Erblassers gestärkt und den modernen Formen des Zusammenlebens besser Rechnung getragen werden. Ausserdem hat die Reduktion der Pflichtteile das Ziel, die Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen zu erleichtern.

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Änderungen. Viel Spass bei der Lektüre!