Newsletter 1:
MIFID II / FIDLEG

Am 3. Januar 2018 trat im EU-/EWR-Raum die zweite Version der «Markets in Financial Instruments Directive», kurz MiFID II, in Kraft. MiFID II soll im Vergleich zur ersten Version unter anderem die Anleger besser schützen und das durch die Finanzkrise von 2008 in die Finanzmärkte getrübte Vertrauen wiederherstellen.

Der aktuelle Newsletter beleuchtet die Auswirkungen von MiFID II auf das Geschäft Schweizer Finanzdienstleister mit Privatkunden.